Anfragen 2023 & 2024

  • Konfliktmoderation - Elternabend in einer 6. Klasse (Feb. 2023).
  • Jugendhilfetag der AG 78 der Stadt Wuppertal in Kooperation mit der Bergischen Universität. März 2023 Auswirkungen der pandemischen Krise auf Kinder und Jugendliche und auf die Jugendhilfe
  • Vortrag und Gesprächsrunde mit Careleaver*innen zu Corona, die Auswirkungen und speziell die Situation in der Kinder- und Jugendhilfe. Auf Einladung der Uni Hildesheim, Careleaverlangzeitstudie CLS (Mai 2023).
  • Jugendamt Göttingen ganztägige Moderation Umsetzungsprozess Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (Mai 2023)
  • Region Hannover, Krisen und ihre Auswirkungen. Vortrag und Teilnahme Podiumsdiskussion (Mai 2023)
  • Anfrage Bischöfliches Generalvikariat Abt. Jugend Trier: Auswirkungen der Coronapandemie auf die Kinder- und Jugendarbeit (Mai/Juni 2023)
  • Anfrage Berufsschule Sozialpädagogik Thema Migration (Abgesagt aufgrund der Entfernung)
  • Anfrage Landesvereinigung für Gesundheit und Sozialmedizin Nds. Kindheit 2.0 - Smartphone und Co (Terminüberschneidung)
  • Mansfeld-Löbbecke-Stiftung. Fortbildung für Mitarbeiter*innen der Einrichtung zu "Digitale Welten - Zwischen Faszination, Chancen und Risiken" (August 2023)
  • Bundesarbeitsgemeinschaft örtlicher Träger der Jugendsozialarbeit (BAG Ört), Jahresfachtagung zum Thema "Junge Geflüchtete in der Jugendsozialarbeit - alte und neue Herausforderungen" 26/27.9.2023: Beitrag: Lebenssituation junger Geflüchteter: Zwischen Trauma und Träumen, Hindernissen und Hilfen sowie TN Podiumsdiskussion.
  • Land Rheinland-Pfalz, Uni Koblenz-Landau: Projekt "Digitalisierung in den Hilfen zur Erziehung-Entwicklung und Erprobung innovativer digitaler Beratungs- und Unterstützungskonzepte für den Erstkontakt in den HzE
    Vortrag zu Onlineberatung. (Okt. 2022)
  • Anfrage DRK-Landesverband Kinder- und Familienhilfe. Fortbildungen zu Medienthemen im Kitabereich
  • DRK-Landesverband Nds: Fortbildung für FSJ-Anleiter*innen: "Umgang und Herausforderungen mit der Generation Z" (Okt. 2023)
  • Gesellschaft für Sport- und Jugendsozialarbeit gGmbH: Mitarbeiterfortbildung. Thema: "Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche". (Okt. 2023).
  • Fortbildung FSJ-Teamer*innen der nördlichen Bundesländer (Nov. 2023): Generation Z - Was braucht die Jugend im FSJ?

    2024
  • Uni Hannover: Kinderschutz und digitale Medienwelten (Jan 2024)
  • Anfrage Elternvertretung einer Schule: Mobbing unter Schüler*innen (Jan 2024)
  • Erneute Anfrage: Eltern-Medienabend zu Sozialen Netzwerken in einer Schule (Feb. 2024)
  • Landesvereinigung Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. und Bremen. "Psychische Gesundheit bei arbeitslosen jungen Menschen" Fortbildung für Mitarbeitende in den Jobcentern. (März 2024)
  • Kath. Familienbildung-60-Jahr-Feier: "Kindererziehung - Erwartungen und Vorstellungen im Wandel" (März 2024)
  • Erneute Anfrage einer Schule: Elternabend Neue Medien/Mobbing für alle 6. Klassen des Jahrgangs (Mai 2024)
  • Erneute Anfrage: Mansfeld-Löbbeke-Stiftung: Digitale Medien in Einrichtungen der Erziehungs- und Behindertenhilfe - Smartphone, Social Media (2024)
  • Kleinkinder in den erzieherischen Hilfen - Freie Träger der Jugendhilfe (April 2024)
  • Stadtteilpräventionstag Hannover-Döhren - Medien und Jugendschutz (April 2024)
  • Medienvorträge: Kita Stadthagen; Gymnasium Wunstorf; Grundschule Hannover, Kinderladen Hannover (Feb-April 2024)

Ganzjährig:

  • Deutsches Rotes Kreuz Nds.: Ganzjährig diverse Anfragen für Seminare von FSJLer*innen
  • Landesstelle Jugendschutz Nds.: Ganzjährig diverse Anfragen für Elternabende zu Medienthemen (Soziale Netzwerke, Smartphones, Kleinkinder und Medien, digitale Spiele). Kitas, Schulen, Jugend(hilfe)Einrichtungen
    Allein für Juni und Juli 2023: Neun Veranstaltungen in Kitas und Schulen.
  • Kath. Familienbildung Hannover: Ganzjährig diverse Veranstaltungen (Kommunikation, Medien, Gender, Konflikte)

 

Im hauptberuflichen Kontext beim AFET-Bundesverband für Erziehungshilfe diverse Vorträge zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (Jugend- und Sozialwerk Gotteshütte; Diakonissen Speyer; Jugendhilfeträger Schleswig-Holstein...) sowie bei weiteren Themenfeldern der Kinder- und Jugendhilfe als Moderator (Krisenauswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe; Inklusives SGB VIII, Fachkräftemangel...) oder Referent (z.B. KI in der Kinder- und Jugendhilfe)